Militärische Regenmäntel hergestellt material
Feb 27, 2017

Wasserdicht und Feuchtigkeit ist durchlässig laminierten Stoff die Verwendung von Spezial-Klebstoffe, PTFE mikroporösen Membran und regelmäßige Stoff durch die Laminier-Verfahren kombiniert zu bilden. Den Stoff mit hervorragenden wasserdicht, atmungsaktiv und winddicht Wärme, nicht nur Prominente, aber hat eine breite Palette von design-Flexibilität, weniger Verschmutzung, und so weiter. |

Unter normalen Umständen ist dieser wasserdichten, atmungsaktiven Stoff hauptsächlich in der Herstellung von militärischen Regenmäntel, die Herstellung von Schutzkleidung und Sportswear. Herstellung von Gütern, wie Zelte, weiterhin aktuelle Anwendungsbereiche zu erweitern. Wichtigste technische Leistungsanforderungen für Militär-Stil Regenmäntel ist eine gute wasserdichte atmungsaktive Eigenschaften und das geringe Gewicht. PTFE mikroporösen zusammengesetzte Widerspruch nicht nur atmungsaktive und wasserdichte Gewebe, auch das Gewicht der Regenmäntel, wodurch effektiv die Soldaten Last reduzieren.

Andererseits, das Material kann auch verwendet werden, in Anzügen zu machen, gewebte Aramid-Gewebe, PTFE Membran ausgekleidet mit Tricot Aramid Gewirke, Klebstoffe sind phosphorhaltigen Polyurethan, gebildet aus der Feuerwehr stark verbessert den Komfort von Schutzkleidung.

Schließlich kann das Material in der militärischen Fertigung von leichten Zelten verwendet werden, da militärische Lichtzelt wasserdicht, feuerhemmend, Anti-Aging, PTFE dünne Filmmaterialien mit korrosionsbeständigen, starke Säure, die starke Laugenbeständigkeit, alternde Widerstand Eigenschaften von PTFE laminierte Gewebe verwendet werden kann. Schlafsäcke halten warm, atmungsaktiv, geringes Gewicht, basierend auf den Eigenschaften von PTFE mikroporösen Membran laminiert Stoffen, mit einem zwei-Ebenen-Struktur, äußere Nylongewebe, innere p l FE Film verpflichtet. Dieser Schlafsack verwendet kein Sauerstoff, Kohlenmonoxid Vergiftung Gefahr.


Produktshow